Bloggen
VR

Wie kann man Brandgefahren mit LED-Bildschirmen vorbeugen?

April 06, 2023

LED-Bildschirme wurden in vielen Szenarien eingesetzt, und der Anwendungsbereich wird ebenfalls erweitert. Es wird oft sowohl drinnen als auch draußen gesehen. LED ist ein elektrisches Produkt, das während des Betriebs viel Wärme erzeugt.  Daher müssen LED-Bildschirme zur Vermeidung von Brandgefahren unbedingt abgeschirmt werden. Laut einschlägigen Statistiken wurden in den letzten Jahren immer mehr Brände durch LED-Realität verursacht und induziert. Wie verhindert man Brände, die durch LED-Bildschirme verursacht werden? Auf welche Probleme müssen Anwender gleichzeitig achten? Lassen Sie uns Eager LED folgen, um Ihr Wissen darüber zu teilen!



Welche Aspekte sollten in Angriff genommen werden, um Brandgefahren von LED-Bildschirmen zu vermeiden?


Zuerst LED-Draht, Stromversorgung

Bei den meisten Anzeigeanwendungen gilt: Je größer die Einheitsfläche des LED-Panels, desto größer der Stromverbrauch und desto höher die Anforderungen an die Stabilität des Drahtes. Bei vielen Drahtprodukten kann die Verwendung von Drähten, die den Anforderungen der nationalen Norm entsprechen, deren Sicherheit und Stabilität gewährleisten. Es gibt drei Anforderungen: Der Drahtkern ist ein leitfähiger Träger aus Kupferdraht, die Toleranz der Querschnittsfläche des Drahtkerns liegt im Standardbereich und die Isolierung des Gummis, der den Drahtkern bedeckt, ist im Vergleich zur allgemeinen Kupferummantelung Aluminiumdrahtkern, die Querschnittsfläche des Drahtkerns ist klein und der Isolationskautschukpegel ist nicht ausreichend, die elektrische Leistung ist stabiler und der Kurzschluss tritt nicht leicht auf.

Auch bei der Auswahl ähnlicher Produkte sind UL-zertifizierte Stromversorgungsprodukte die beste Wahl. Ihre effektive Umwandlungsrate kann die Sicherheit und Stabilität der Stromversorgungslast gewährleisten und sie können auch unter heißen Außentemperaturbedingungen normal arbeiten.


Zweitens LED-Bildschirm Schutzmaterialien, Kunststoff-Kits

In Bezug auf Materialien für die äußere Schutzstruktur von LED-Anzeigen für den Außenbereich bestehen die meisten Anzeigeprodukte mit höheren Brandschutzklassen auf dem Markt aus feuerbeständigen Aluminium-Kunststoffplatten, die eine hervorragende Feuerbeständigkeit, starke Feuerbeständigkeit und Flammhemmung aufweisen. und die Sauerstoffalterungsleistung spezieller Kernmaterialien. Es ist auch sehr stark, mit einem Schmelzpunkt von 135 ° C, einer Zersetzungstemperatur von ≥ 300 ° C, Umweltleistung, geringer Rauch und kein Halogen, konform mit SGS, Flammhemmung B- S1, d0, t0 und Referenzstandards UL94, GB/8624-2006. Die Aluminium-Kunststoff-Platten allgemeiner Outdoor-Display-Produkte altern schnell unter dem Einfluss von hohen Temperaturen und Regen, so dass Regen und Tau in Jahreszeiten mit relativ feuchtem Klima leicht in den Bildschirmkörper eindringen und Kurzschlüsse elektronischer Komponenten verursachen und Brände verursachen können.

Der Kunststoffbausatz ist hauptsächlich das Material, das für die Unterschale der Einheitsmodulmaske verwendet wird. Das verwendete Hauptmaterial ist PC-Glasfasermaterial mit flammhemmender Funktion. Es wird spröde und rissig und kann gleichzeitig in Kombination mit dem Klebstoff mit guter Dichtleistung wirksam verhindern, dass Regenwasser aus der Außenumgebung in das Innere eindringt und Kurzschlüsse und Brände verursacht.





Drittens sollten Profis korrekt installieren

Es gibt auch Kenntnisse in der Installation von LED-Großbildschirmen, also suchen Sie unbedingt einen Fachmann für die Installation.

Große Bildschirme mit Hunderten oder sogar Tausenden an jeder Ecke verbrauchen sehr viel Energie. Daher sollten Abluftventilatoren und Klimaanlagen bei der Installation mit großen LED-Bildschirmen ausgestattet werden, um das Innere des Bildschirms zu kühlen. Gleichzeitig gilt es, Blitzschutzanlagen zu installieren, bei starker Konvektion und Blitzwetter rechtzeitig zu prüfen, das Antirohr zu testen und bei Ausfall rechtzeitig auszutauschen.


Viertens soll das Bewusstsein für die tägliche Pflege gestärkt werden

Egal wie gut ein Produkt ohne tägliche Wartung ist, es geht früher oder später kaputt und muss mindestens zweimal im Jahr gewartet werden.

Wenn defekte Teile wie Beschädigungen festgestellt werden, sollten diese rechtzeitig ausgetauscht werden, insbesondere die kleinen Teile der Stahlrahmenkonstruktion; Beim Empfang von Frühwarnungen vor Naturkatastrophen wie Wetterverschlechterung ist es notwendig, die Stabilität und Sicherheit jeder Komponente des Bildschirms zu überprüfen.  Wenn es ein Problem gibt, lösen Sie es rechtzeitig, um unnötige Verluste zu vermeiden

Pflegen Sie regelmäßig die Oberflächenbeschichtung des LED-Displays und die Schweißpunkte der Stahlkonstruktion, um Korrosion, Rost und Abblättern zu verhindern.




Bei der Verwendung von LED-Displays müssen wir darauf achten, qualitativ hochwertige LEDs auszuwählen, Fachleute für deren Installation zu finden und auf die Wartung zu normalen Zeiten zu achten, damit die LEDs ihre beste Wirkung entfalten können.

Das Obige ist, was der Redakteur von Eager LED heute zusammengestellt und mit Ihnen über „Wie kann man Brandgefahren mit LED-Bildschirmen verhindern?“ geteilt hat. Wenn Sie mehr über LED-Displays erfahren möchten, können Sie dazu weiter auf der Produktseite stöbern oder sich beraten lassen.


Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --

Fill in your needs in detail

Fill in the screen usage scene and size you need in "Content".You will get a quote.

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English
Kiswahili
Nederlands
Latin
فارسی
العربية
Deutsch
Español
français
italiano
Português
русский
Aktuelle Sprache:Deutsch